Sicherheit und Hygiene

Unter Einhaltung der Auflagen der Landesregierung und den vom Museumsverband Rheinland-Pfalz empfohlenen Hygiene-und Sicherheitsstandards ist das Amüseum am Wasserfall ab dem 11. Mai wieder geöffnet. Das Mühlenmuseum "Hackenberger Mühle" ist ab dem 19. Mai wieder da. 

 

Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herrscht in beiden Museumsgebäuden eine Maskenpflicht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten Desinfektionsmittel am Museumseingang für die Besucherinnen und Besucher bereit. Innerhalb der Gebäude ist auf den Mindestabstand von 1,50 Meter zu achten. Entsprechende Hinweise des Personals sind zu befolgen. Zu beachten ist auch, dass für die Museen individuelle Zutrittsbeschränkungen, teils auch Beschränkungen für einzelne Räume, gelten. Die Zutrittsbeschränkungen sind in den Museen an den jeweiligen Räumen als Information angebracht. 

 

Ein Aushang informiert die Besucherinnen und Besucher anschaulich im Eingangsbereich der einzelnen Museen über die geltenden Beschränkungen. Diese sind in den kleinen und verwinkelten historischen Räumlichkeiten unbedingt erforderlich. Museumsführungen und Veranstaltungen finden vorerst nicht statt.

 

 

 

Museumsverband Rheinland-Pfalz